PerF - Perspektive für Flüchtlinge
Potentiale identifizieren, Integration ermöglichen

 

Lerninhalte:


 Innerhalb der ersten vier Wochen:

  • Eingangsgesräch
  • Informationen über die Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse
  • Informationen über den deutschen Arbeitsmarkt

In den darauffolgenden sechs Wochen:

  • Kompetenzfeststellung im "Echtbetrieb"
  • Stützunterricht Sprache

Innerhalb der sich anschließenden zwei Wochen:

  • Bewerbungsunterstützung
  • Allgemeine Informationen über die Möglichkeiten der Arbeitsplatzsuche
  • Unterstützung im Umgang mit der JOBBÖRSE der BA und deren Funktion
  • Berufsbezogener Deutschunterricht

 

Ziel:


  •  Asylbewerber und Geduldete mit Arbeitsmarktzugang sollen schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integriert werden.

 

Den aktuellen Flyer zur Maßnahme finden Sie hier