Sprach- und Orientierungskurse für Flüchtlinge

Ab Januar 2018 darf die ProfeS GmbH weiterhin ihr Portfolio um die Durchführung von Sprach- und Orientierungskursen für Flüchtlinge (Asylbewerber und Geduldete) für Landau und den  Kreis  Germersheim  erweitern, zudem nun auch für den Kreis Südliche Weinstraße.  Die  Kurse  werden  in  den  drei  Sprachniveaus  „Sprachstart“, „Sprachvertiefung“ und „Orientierung“  á 100 Unterrichtseinheiten durchgeführt. 
Ziel des Projekts ist die Erhöhung der Sprachkompetenz und die Förderung der sozialen Integration der Teilnehmer. Die Kurse werden durch den Europäischen Sozialfonds ESF (zu 50 %), das rheinland-pfälzische Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend  und Frauen (zu 40%) und die Kreise Germersheim, Südliche Weinstraße und Stadt Landau (zu 10 %) gefördert.

 

 

 

 

  

„Gefördert  durch  das  Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz  aus  Mitteln  des  Europäischen  Sozialfonds"
http://esf.rlp.de/ & http://ec.europa.eu/esf/